3M™-Masken

Dec 02 , 2022

B. K.

3M™-Masken

Infos zu FFP1-, FFP2- & FFP3 Masken von 3M™

3M™ steht für Minnesota Mining and Manufacturing Company. Der Konzern wurde 1902 gegründet, agiert weltweit und gehört mit etwa 32 Milliarden Dollar Jahresumsatz in vielen aktiven Unternehmensbereichen zum Weltmarktführer.

Die Firma 3M™ ist dabei ein wahres Multi- und Technologiekonzern. Das Unternehmen besitzt mehr als 47 Technologieplattformen, 25.000 weltweite Patente und stellt in seinen Unternehmensgruppen mehr als 50.000 verschiedene Produkte her. Der Hauptsitz des Konzerns befindet sich in Saint Paul, Minnesota, USA. Unter den bekanntesten, weltweit vertretenden Marken kennen Verbraucher 3M™ als Dachverband der Marken Post-it, Scotch und als weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von Einwegprodukten für Krankenhäuser, Rettungsdienste und Pflegeheime.

3M™ produziert im medizinischen Bereich vorwiegend Einwegprodukte zur Infektionsprävention in kritischen Bereichen. Das Portfolio reicht dabei von OP-Bedarf, wie Mäntel, Abdeckungen und Schutzmasken, über Verbandsmaterialien und Produkte zur Wundversorgung bis zu Softwarelösungen für Kliniken. Eine Unternehmenskooperation mit Fresenius Kabi existiert seit 2009.

3M HealthCare & Medical

Im medizinischen Bereich arbeitet 3M™ in verschiedenen Bereichen und bietet allumfassende Lösungen für unterschiedliche Bereiche im Gesundheitswesen an: 

Medizinische Lösungen

Lösungen, Systeme und Produkte für effiziente Behandlungsmöglichkeiten und zur Verringerung von Komplikationen.

Health Information Systems

Software und Dienstleistungen für Patientendaten, Behandlungsdokumentationen und zur Abrechnung mit den Versicherungsunternehmen.

Lebensmittelsicherheit

Testlösungen und Systeme für Lebensmittellabore und -Kontrolleure.

Biopharmazeutika

Aufreinigungslösungen für die Effizienz klinischer Prüfungen. 

Zahnmedizin

Produkte und Systeme, die speziell für die Dentalmedizin entwickelt wurden.

Kieferorthopädie

Effiziente Produkte zur Verkürzung der Behandlungsdauer und Erhöhung der Patientensicherheit.

3M™ HealthCare & Medical – zugehörige Marken

3M™ als Dachverband unterstehen weltweit unterschiedliche Marken, die im Gesundheitswesen und medizinischen Bereich Produkte, Dienstleistungen und Lösungen anbieten.

  • 360 Encompass
  • Attest
  • Bair Hugger
  • Cavilon
  • Clarity Advanced
  • Clean-Trace
  • Clinpro
  • Emphaze
  • Filtek
  • Petrifilm
  • RelyX
  • Tegaderm

3M™ Littmann® Stethoskope werden ebenfalls über den Dachverband produziert und angeboten.

Masken von 3M™ – Profis aus dem OP

Im medizinischen Umfeld, besonders im OP-Bereich, haben der Schutz der Patienten und des Personals die allerhöchste Priorität. Masken von 3M™ erfüllen alle wichtigen Kriterien für eine erfolgreiche Infektionsprävention von zuständigem Personal und Patienten, auch während einer operativen Behandlung.

3M™ bietet als Vorreiter für verschiedenste Technologien im Gesundheitswesen nicht nur klassische OP-Masken an. Mittlerweile wurde das Gebiet ebenfalls um Atemschutzmasken mit Partikelfilter erweitert, die im Gesundheitswesen und vielen anderen arbeitstechnischen Bereichen zum Einsatz kommen.

Vorteile von 3M™ OP- und Atemschutzmasken

Die Firmenpolitik von 3M hat es sich zur Aufgabe gemacht, qualitative und kompromisslose Schutzmasken für kritische medizinische Bereiche und andere Einsatzgebiete des Arbeitsschutzes anzufertigen. Dabei wird vor allem darauf Wert gelegt, dass Qualität, Schutzwirkung und Tragekomfort bei allen Modellen gleichermaßen berücksichtigt werden.

Aufgrund der hohen Qualität und Schutzwirkung sind alle Masken nach gängigen europäischen Normen geprüft, freigegeben und mit der CE-Kennzeichnung versehen.

3m masken kaufen

OP-Masken von 3M™

3M™ produziert eine große Bandbreite von zertifizierten Masken für den Einsatz im OP-Bereich und anderen medizinischen Abteilungen, in denen eine Infektionsprävention vorgeschrieben wird. Die OP-Masken von 3M™ gewähren einen intensiven Tragekomfort, eine ausgezeichnete Verarbeitungsqualität und einen massiven Schutz vor Krankheitserregern.

OP-Masken von 3M™ entsprechen ausnahmslos der europäischen Norm EN 14683:2019.

Durch die Zertifizierung wird sichergestellt, dass 3M™ OP-Masken alle benötigten Leistungsanforderungen für einen sicheren Einsatz und hohen Qualitätsstandard entsprechen.

Dazu gehören:

  • Filterwirksamkeit für Bakterien (BFE)
  • Druckdifferenz zur Messung des Atemwiderstandes
  • Spritzerfestigkeitsdruck
  • Mikrobiologische Reinheit

Atemschutzmasken von 3M - 3M™ AURA™

Neben OP-Masken für den Einsatz im medizinischen Bereich produziert 3M™ eine große Auswahl von CE-zertifizierter Atemschutzmasken, die als Einwegartikel erhältlich sind und den Träger vor Partikel schützen. Die Produktreihe wird unter der Bezeichnung „3M™ AURA™“ vertrieben. Dabei werden alle nötigen Bereiche abgedeckt. Atemschutzmasken von 3M™ werden als FFP1-, FFP2- und FFP3-Masken angeboten. Die partikelfilternden Atemschutzmasken werden mit und ohne Atemventil ausgeliefert und können, je nach Einsatzzweck und Einsatzgebiet, verwendet werden. 

3M™ AURA™ Atemschutzmasken zeichnen sich dabei durch die Verwendung unterschiedlicher patentierter Technologien aus. Dies gewährleistet ein qualitatives Endprodukt, was alle Anforderungen im Arbeitsleben zum Schutz des Trägers erfüllt. Die Masken zeichnen sich dabei durch eine hohe Filtrationsleistung, angenehmen Tragekomfort und perfekte Dichtigkeit aus.

Einsatz- und Anwendungsgebiete von 3M™-Masken

Durch das große Repertoire an Produkten für den Schutz von Patienten und Angestellten bietet 3M für jede Handlung und jedes Einsatzgebiet die fachlich korrekte Atemschutzmaske.

Einsatzgebiete der 3M™ OP-Masken

Die OP-Masken von 3M™ sind für den Einsatz im medizinischen Bereich vorgesehen und schützen Patienten sowie Personal gleichermaßen. Die Maske besteht aus mehrlagigen, speziellen Vliesstoffen und kann, je nach Modell, mit Zugbändern oder Schlaufen befestigt werden. Zur optimalen Schutzwirkung fangen OP-Masken Tröpfchen aus der Ausatemluft des Trägers und des Patienten ab und verhindern einen eventuellen Kontakt des Personals mit Körpersekreten von Patienten.

Ideal geeignet für den Einsatz der 3M™ OP-Masken bei klinischen und ärztlichen Untersuchungen, Behandlungen und operativen Eingriffen im OP-Bereich.

3M™ OP-Masken zeichnen sich dabei durch einen angenehmen Tragekomfort, eine optimale Filtrationsleistung und eine ideale qualitative Verarbeitung aus. Alle Einweg-OP-Masken von 3M™ erhalten eine CE-Kennzeichnung und sind nach EN 14683 zertifiziert.

Einsatzgebiete der 3M™ AURA™ Atemschutzmasken

FFP-Masken sind filtrierende Halbmasken und schützen den Träger vorwiegend vor partikelförmigen Schadstoffen. Diese Schadstoffe können fest, gasförmig und flüssig sein. So schützen FFP-Atemschutzmasken von 3M™ den Träger, je nach gewählter Schutzklasse, vor staubförmigen Schadstoffen, giftigen Dämpfen wie Rauch und sogar vor gesundheitsgefährdenden Aerosolen. Höhere Schutzklassen von FFP-Atemschutzmasken sind effektiver in der Filtration von gesundheitsgefährdenden Stoffen und höheren Schadstoffkonzentrationen.

3M™ FFP-Masken sind ausnahmslos nach EN 149:2001+A1:2009 europaweit genormt und entsprechen in allen Tests den qualitativen Standards. 

Definierte Einsatzgebiete der 3M™ AURA™ Atemschutzmasken:

  • FFP1-Masken von 3M™ kommen vorwiegend in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz. Sie schützen den Anwender gegen ungiftige Partikel auf Wasser- und Ölbasis. Sie bieten in ihrer Schutzklasse jedoch keinen Schutz gegenüber Enzymen, Krebs erzeugenden, radioaktiven und luftgetragenen biologischen Arbeitsstoffen innerhalb der Risikogruppen 2 und 3. 
  • FFP2-Masken von 3M™ sind überwiegend im verarbeitenden Handwerk und zur Infektionsprävention während der COVID-19 Pandemie im Einsatz. Sie werden im Arbeitsalltag bei der Verarbeitung von Holz, Glasfasern, Metallen, Kunststoffen und Öl als Schutzkleidung angelegt. Die filtrierenden Masken schützen den Träger gegenüber gesundheitsschädlicher Partikel, die auf Wasser und Öl als Träger basieren. Keinen Schutz bieten sie gegenüber Enzymen, Krebs erzeugenden und radioaktiven Partikeln, sowie luftgetragenen biologischen Arbeitsstoffen innerhalb der Risikogruppe 3. 
  • FFP3-Masken der Firma 3M™ werden in der Schwerindustrie, Pharmazie, Kernkraftwerken, der Forschung und im medizinischen Bereich zum Schutz der Mitarbeiter eingesetzt. FFP3-Masken stellen die höchste aller FFP-Schutzklassen dar und schützen ihren Träger vor einer Vielzahl von Gefahren. Diese Masken schützen zuverlässig gegenüber gesundheitsschädlichen und Krebs erzeugenden Partikeln auf Basis von Wasser und Öl als Trägerstoffe. Weiterhin bieten sie, im Gegensatz zu den niedrigeren Schutzklassen, einen Schutz gegenüber Enzymen, radioaktiven Partikeln sowie luftgetragenen biologischen Arbeitsstoffen innerhalb der Risikogruppen 2 und 3. Der arbeitstechnische Umgang mit Schwermetallen, Hartholz, Bremsstaub, radioaktiven Stoffen, Krankheitserregern wie Viren, Bakterien und Pilzsporen setzt FFP3-Masken voraus.

Unterschiedliche Typen von OP-Masken

Innerhalb der OP-Masken, dem Einweg-Mundschutz, wird zwischen zwei Maskentypen unterschieden – Typ I-OP-Masken, Typ II-OP-Masken und Typ II-R-OP-Masken.

Typ I-OP-Masken

OP-Masken vom Typ I zeichnen sich durch eine bakterielle Filtrationsleistung der verwendeten Vliesstoffe von mindestens 95 % aus.

Typ II-OP-Masken

OP-Masken vom Typ II besitzen eine bakterielle Filtrationsleistung von mindestens 98 % und sind somit undurchlässiger als OP-Masken vom Typ I. Bei der Verwendung in hochsensiblen medizinischen Bereichen sollte auf Typ II-OP-Masken zurückgegriffen werden.

Typ II-R-OP-Masken

Chirurgische OP-Masken, die eine Filtrationsleistung von mindestens 98 % aufweisen und dazu noch resistent gegenüber Flüssigkeiten sind, werden unter der Bezeichnung Typ-II-R geführt. Für die korrekte. Ausweisung und CE-Kennzeichnung müssen diese OP-Masken einem Spritzdruck von Minimum 16 kPa in Tests und Prüfkriterien widerstehen.  

OP-Masken von 3M™

OP-Masken von 3M erfüllen in der Europäischen Union die Norm EN 14683 und erhalten ausnahmslos für alle Typen die CE-Kennzeichnung für eine korrekte und sichere Anwendung in medizinischen und sensiblen Bereichen.

3M™-Masken – wo kaufen?

Qualitative Schutzausrüstung zum Schutz Ihres Personals und Ihrer Patienten können Sie bequem über den Fachhandel beziehen. 3M™ OP- und Atemschutzmasken erfüllen mehr als nur die notwendigen Standards für den Einsatz im professionellen Bereich.

Im Fachhandel können Sie sicher sein, originale und zertifizierte Produkte der Firma 3M™ käuflich zu erwerben und ohne Bedenken sowie Einschränkungen in kritischen Bereichen nutzen zu können. Kaufen Sie Ihre 3M™-Schutzmasken noch heute beim Fachhändler Ihres Vertrauens – bestellen Sie 3M™-Schutzmasken auf Healthmask.de.

3-m masken bestellen

3M™-Masken auf healthmask.de online kaufen

Bei Healthmask finden Sie die breite Produktpalette an OP-Masken und AURA™ FFP-Atemschutzmasken der Firma 3M™. Die hohen Qualitätsstandards, aus Forschung verwendete Technologien und der absolute Tragekomfort zeichnen diese Masken für den täglichen und ständigen Gebrauch in medizinischen Einrichtungen und allen Facetten des Arbeitsschutzes aus.

Bestellen Sie noch heute 3M™-Masken im fachlichen sortierten medizinischen Produktsortiment von Healthmask online und schützen Ihre Patienten und Angestellten mit qualitativen Atemschutzmasken der Firma 3M™.