Kopfbedeckung online kaufen: Baretthaube & Co.

Schutz vor Verunreinigungen & Kontamination

Berufliche Kopfbedeckungen im medizinischen und klinischen Bereich gehören zur Schutzausrüstung. Sie schützen einerseits den Träger einer solchen Kopfbedeckung vor Verunreinigung und Kontamination der Haare in sensiblen, klinischen und medizinischen Bereichen. Dies können beispielsweise Isolierzimmer sein. Andererseits schützen Kopfbedeckungen die sterile Umgebung, etwa den OP-Bereich vor einer Kontamination durch Haare oder Schuppen des medizinischen Fachpersonals.

Die Kopfbedeckung in der medizinischen Berufswelt

Zum Schutz der Haare als Teil der persönlichen Schutzausrüstung wurden für den klinischen und medizinischen Bereich Baretthauben entwickelt. Diese, mit einem elastischen Bund versehenen Hauben können einfach über die Haare gezogen werden und schließen automatisch am Stirnbereich ab. Die Baretthaube besteht aus einem perforierten Vliesstoff, ist atmungsaktiv und Temperatur-ausgleichend. So beugt sie Schuppen- und Schweißbildung aktiv vor. Ein weiterer Vorteil gegenüber den früher gebräuchlichen Stoffhauben ist die Verwendung als Einmalprodukt. Sie können nach dem Einsatz einfach abgezogen und entsorgt werden. Eine aufwendige Wiederaufbereitung entfällt somit.

Baretthauben und Kopfbedeckungen in der Industrie 

Zum Schutz der industriellen Produktion werden, gerade in lebensmittelverarbeitenden und pharmazeutischen Produktionsbetrieben, ebenfalls Baretthauben bei Mitarbeitern in der direkten Produktionsstätte aufgrund der hygienischen Richtlinien und Vorschriften eingesetzt. Durch den Einsatz dieser Hauben in Kombination mit weiteren Komponenten der persönlichen Schutzausrüstung ist die Gefahr einer Kontamination der Produkte stark verringert. Weiterhin wird der Mitarbeiter zuverlässig vor Verunreinigungen der Haare mit potenziell infektiösen oder gefährlichen Stoffen und Aerosolen geschützt.  Speziell für die Lebensmittelindustrie wurden detektierbare Baretthauben entwickelt, die bei einem Verlust leicht aufzufinden sind, um sie erfolgreich aus dem Produktionsablauf zu bekommen.

Reinigungskräfte sind bei Reinigungsarbeiten in Laboratorien oder Krankenhäusern tätig und benötigen ebenfalls einen angemessenen Schutz vor Infektionsgefahren. Bei den Reinigungsarbeiten muss vermieden werden, dass Haare mit Umgebung, Operations- oder Labortischen, während der Reinigungsarbeiten in direkten Kontakt kommen und dabei kontaminiert werden. Meistens genügen hierfür perforierte Hauben. Bei Arbeiten in Reinräumen sind dagegen eher dicht gewebte Materialien zu bevorzugen, um auch den Verlust von Kleinstpartikeln zu vermeiden. Bei der Bedienung von industriellen Maschinen verhindern Kopfbedeckungen das Verfangen von langen Haaren in Maschinen und minimieren so die Unfallgefahr.

Kopfbedeckungen bei Healthmask online kaufen 

Wir bieten Ihnen bei Healthmask eine umfangreiche Auswahl an hygienischer Schutzbekleidung für den medizinischen und klinischen Bereich, darunter auch Kopfbedeckungen, wie etwa Baretthauben zum Schutz der Umgebung vor einer Kontamination mit Haaren und Schuppen. Weiterhin schützen Kopfbedeckungen ihren Träger zusätzlich vor potenziell infektiösen oder gefährlichen Erregern und Stoffen. Jetzt Kopfbedeckung online kaufen.