Flächendesinfektionsmittel von HealthMask #Area MADE In GERMANY
Sale
Flächendesinfektionsmittel von HealthMask #Area MADE In GERMANY

HealthMask Medical & Safety

€0,99 €1,99

Bode GlowCheck-System

Paul Hartmann AG

€359,99

Flächendesinfektion: Desinfektionsmittel und Komponenten kaufen

Flächendesinfektion – Lebensrettung in der modernen Medizin

Die Flächendesinfektionen in Einrichtungen des Gesundheitswesens wie Pflegeheime, Kliniken, Arztpraxen und weiteren Therapieeinrichtungen gehört fest zur Infektionsprophylaxe. Sie wird hauptsächlich vorbeugend eingesetzt, kann aber auch bei akut auftretenden Kontaminationen nachträglich durchgeführt werden. Die Flächendesinfektion kann auch in einem regelmäßigen Intervall stattfinden – Zeitgebunden oder nach bestimmten Tätigkeiten, etwa chirurgischen Eingriffen in Operationssälen.

Gewisse Krankheitserreger, darunter Bakterien, Viren und Pilze, sind in der Lage sogar wochen- und monatelang auf bestimmten Oberflächen überleben zu können. Aufgrund von Staubaufwirbelungen oder mithilfe einer Schmierinfektion über die Hände des medizinischen Personals können diese Erreger dann übertragen werden und gegebenenfalls zur Infektion führen. Durch die Flächendesinfektion wird eine Maßnahme geschaffen, die wirksam vor der Übertragung von Krankheitserregern und kontaminiertem bzw. infektiösem Material schützt.

Die verschiedenen Arten einer Flächendesinfektion

Im Arbeitsalltag einer Einrichtung des Gesundheitswesens oder im klinischen Bereich wird die Flächendesinfektion grob umfasst auf 3 verschiedene Arten durchgeführt. Diese Arten richten sich nach dem jeweiligen Verwendungszweck und dem Ziel der gewünschten Flächendesinfektion.

Die 3 Arten sind:

  • Die routinierte bzw. laufende Flächendesinfektion
  • Die gezielte Flächendesinfektion
  • Die abschließende Flächendesinfektion 

Eine wichtige Desinfektionsmethode wird in routinierten bzw. festgelegten Intervallen durchgeführt. Sie werden entweder zeitlich festgelegt oder nach der Durchführung bestimmter Tätigkeiten. Ein Beispiel stellt die komplette Flächendesinfektion nach einem chirurgischen Eingriff dar. Nachdem der Patient den Operationssaal verlässt, wird damit begonnen, chirurgische Instrumente zur Sterilisation zu befördern und alle Flächen über die Flächendesinfektion zu desinfizieren. Bei der gezielten Flächendesinfektion hingegen wird auf akute Ereignisse reagiert. Akute Ereignisse sind beispielsweise die sichtbare Kontamination von Überflächen mit eventuell infektiösem Material, wie etwa Körperflüssigkeiten und Ausscheidungen. Auch wird bei der gezielten Flächendesinfektion auf den Ausbruch oder das Auftreten bestimmter Erreger reagiert, beispielsweise Noroviren in klinischen Einrichtungen oder bei nachgewiesener MRSA Infektion. Die abschließende Flächendesinfektion überschneidet sich mit der routinierten Desinfektion. Auch sie wird nach festen Vorgaben durchgeführt, etwa wenn ein Patient im klinischen Bereich entlassen wird oder der Bewohner einer Pflegeeinrichtung verstirbt. Für eine Neubelegung des Zimmers muss dieses von Grund auf komplett desinfiziert werden, damit eine mögliche Infektionsgefahr für einen Neueinzug ausgeschlossen oder vermindert werden kann. In früheren Zeiten wurde die abschließende Desinfektion als Maßnahme nur nach einer nachgewiesenen Infektion durchgeführt. Heute gilt sie als Standard in der Hygienekonzeption einer jeden Einrichtung zur prophylaktischen Vorbeugung.

Desinfektion ist keine Reinigung – Reinigung ist keine Desinfektion 

Die Flächendesinfektion muss klar von der normalen Reinigung abgegrenzt werden. Diese Abgrenzung ist wichtig für die Behandlung von Oberflächen. Die Reinigung wird primär dazu genutzt, Oberflächen von Verschmutzungen zu reinigen. Für den Reinigungsvorgang werden Wasser und Tenside verwendet, die die Reinigungswirkung verstärken, aber keinen oder nur geringen Einfluss auf Keime und Erreger haben. Die Desinfektion hingegen zielt darauf ab, möglichst die Anzahl der Erreger zu reduzieren und ihre Vermehrung zu beeinflussen, bzw. zu stören. Ein desinfizierter Bereich soll möglichst keimfrei werden. Die Steigerung einer Desinfektion ist die Sterilisation. Sie wird oft für chirurgische Instrumente angewendet und vernichtet alle lebenden Mikroorganismen auf dem behandelten Produkt. Prophylaktisch eingesetzt, verhindert die Flächendesinfektion die Besiedelung von kritischen Bereichen oder Flächen. Gezielt eingesetzt, verringert sie das Risiko einer Infektion. 

Eine Kombination beider Möglichkeiten stellt die desinfizierende Reinigung dar, bei der eine Fläche gereinigt und anschließend desinfiziert wird.

Flächendesinfektion als Wisch- und Sprüh-Desinfektion

Viele auf dem Markt befindliche Desinfektionsmittel für die Flächendesinfektion lassen sich als Wischdesinfektion auftragen. Sie ist die gängigste Art der Flächendesinfektion. Die oftmals konzentrierte Lösung wird mit Schutzhandschuhen und einem geeigneten Utensil auf die zu desinfizierende Fläche aufgetragen. Dabei wird die Fläche vollständig mit Desinfektionsmittel benetzt und die Keimanzahl im Anschluss dadurch deutlich reduziert.

Die Sprühdesinfektion hingegen kann schwer erreichbare Flächen und Ecken erreichen. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass bei einer Sprühdesinfektion Schutzmaßnahmen zu treffen sind, wie etwa Atemschutz, Sichtschutz etc. Durch die Sprühdesinfektion können Aerosole eingeatmet und die Luftröhre dadurch verätzt werden. Außerdem kann in Verbindung mit Sauerstoff ein explosives Gemisch aus Gasen entstehen, das leicht entzündlich ist. Komplette Räumlichkeiten und Gebäude werden durch staatlich geprüfte Desinfektoren mit Sprühdesinfektion desinfiziert.

Flächendesinfektion bei Healthmask online kaufen

Die Flächendesinfektion ist eine der wichtigsten hygienischen Maßnahmen im klinischen Bereich. Sie verhindert Infektionen oder vermindert eine erfolgreiche Übertragung von Krankheitserregern und Keimen. Sie finden bei Healthmask Desinfektionsmittel und Komponenten, wie etwa Schutzhandschuhe für höchste Ansprüche und eine exakte Flächendesinfektion in Ihrem medizinischen und klinischen Arbeitsbereich, sowie im Rettungsdienst und der Notfallmedizin. Jetzt Flächendesinfektionsmittel online kaufen.