EKG: EKG-Geräte, Elektroden & Zubehör kaufen

Das Elektrokardiogramm für die grafische Darstellung der Herztätigkeit

Das EKG, auch Elektrokardiogramm genannt, ist eine schmerzfreie, einfache und schnell durchzuführende Methode der Diagnostik, die Aktivitäten des Herzens grafisch darstellen zu können. Egal ob Herzinfarkt, Herzrasen, Herzstillstand oder im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung – anhand des grafisch dargestellten Kurvenverlaufs kann der Arzt bestimmte Aktivitäten und Zustände ablesen und auf diese reagieren. 

Das Herz als Muskel zieht sich durch elektrische Signale zusammen und entspannt sich daraufhin auch wieder. Der Taktgeber für diesen Vorgang ist der Sinusknoten, der sich im rechten Vorhof des Herzens befindet. Die elektrische Spannung breitet sich von da über das gesamte Herz aus und verursacht die Kontraktionen, die unseren Blutfluss am Laufen halten. Mit einem EKG wird diese elektrische Herzaktivität über Hautelektroden gemessen und in einer grafischen Darstellung sichtbar gemacht. So kann der behandelnde Arzt auf ungewöhnliche Aktivitäten und Veränderungen direkt reagieren.

Das EKG als wichtiges Diagnose-Instrument 

Das Elektrokardiogramm, kurz EKG, versorgt den behandelnden Arzt oder die medizinische Fachkraft mit allen nötigen Informationen über den Herzrhythmus, die Herzfrequenz sowie die Erregungsbildung des Herzens, die Aufschluss über Ausbreitung und Rückbildung des Herzmuskels gibt. Bei vielen Erkrankungen und akuten Notfällen sind diese Eigenschaften des Herzens oftmals verändert und können anhand der Diagnostik mittels EKG abgeleitet werden.

Bei folgenden, akuten Erkrankungen ist eine diagnostische Abklärung mittels EKG unumgänglich. Diese Erkrankungen werden oft als Notfall behandelt, was den Einsatz von einem mobilen EKG in jedem Rettungswagen legitimiert. 

  • Akuter Myokardinfarkt / Herzinfarkt
  • Erkrankungen der Herzkranzgefäße / Koronararterien)
  • Herzrhythmusstörungen / Vorhofflimmern / Kammerflimmern
  • Myokarditis / Herzmuskelentzündung
  • Perikarditis / Herzbeutelentzündung
  • Überdosierung / Vergiftung mit bestimmten Substanzen / Drogen
  • Kaliummangel

EKG – Varianten der Untersuchungsmethode

Auch beim EKG gibt es verschiedene Varianten, die je nach Symptomatik, vermuteter Verdachtsdiagnose oder zur Vorsorge eingesetzt werden, um Diagnosen zu stellen oder Erkrankungen ausschließen zu können.

Das Ruhe-EKG

Beim Ruhe-EKG wird einfach nur die Herztätigkeit nach Auffälligkeiten überprüft. Während der Untersuchung liegt man entspannt mit nacktem Oberkörper bequem auf der Untersuchungsliege, während das Ergebnis nach einer bis fünf Minuten vorliegt. 

Das Belastungs-EKG

Das Belastungs-EKG misst die Herzströme und die Herztätigkeit während körperlicher Anstrengung. Dafür wird das EKG durchgeführt, während r Patient auf einem Fahrrad-Ergometer in die Pedale tritt oder auf dem Laufband seine Runden dreht. Oftmals wird die Belastung gesteigert, bis eine hohe Leistung erreicht wird. Bei Auffälligkeiten im laufenden EKG kann die Untersuchung auch abgebrochen werden.

Das Langzeit-EKG

Bei einem Langzeit-EKG werden Herzaktivitäten und Herzströme über einen Zeitraum von 24 Stunden bei der Ausübung des normalen Alltages gemessen. Dafür werden mobile EKG Geräte genutzt, meist in Form minimaler Aufnahmegeräte, die am Gürtel getragen werden können. Nach 24 Stunden werden die Aufnahmegeräte in der Arztpraxis ausgewertet und nach Auffälligkeiten durchsucht. Diese Form wird angewendet, wenn Störungen nur sporadisch und nicht spezifisch auftreten und beim normalen Ruhe-EKG nicht erkannt werden können.

Das Notfall-EKG 

Das Notfall-EKG wird klassisch, wie das Ruhe-EKG durchgeführt. Es dient beim Eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt zur schnellen Abklärung möglicher Herzrhythmusstörungen und bei akuten Notfällen, wie dem Myokardinfarkt zur diagnostischen Abklärung. Eine schnelle Beurteilungsgabe des Notarztes verhilft zu einer schnellen Weiterbehandlung in kardialen Notfällen.

EKG Komponenten und Zubehör bei Healthmask kaufen

Auf healthmask.de finden Sie in einem ausgewählten Katalog alle nötigen Komponenten für ein Elektrokardiogramm am Patienten. Wir bieten Ihnen EKG-Geräte, Elektroden und weitere Komponenten sowie Zubehörartikel für den stationären und mobilen Einsatz von EKG-Geräten zur diagnostischen Abklärung möglicher kardialer Probleme des Patienten. Jetzt Komponenten und Zubehör für EKG bei Healthmask online kaufen.